Sagt “Hallo” zu WEAM!
26. Februar 2017
The Hokem One – Diesen Style wirst du nicht vergessen
27. März 2017

Tattoo-Künstler sind ziemlich talentiert – Ein Beweis für diese Aussage ist Craig Jenkins aus Australien. Er zeigt uns, was er mit unseren Markern machen kann!

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Name des Künstlers: Craig Jenkins
Beruf: Tattoo Artist
Herkunft: Südwales / Australien
Instagram-Profil: https://www.instagram.com/rarebit_tattooer/

Das sagt der Künstler über sich selbst

Hallo Leute. Ich bin Craig Jenkins, 32. Ich tättowiere seit 7 Jahre und sprühe Graffiti seit 12 Jahren, habe mich aber immer auf Kunst fokussiert. Ich genieße es vor allem, Pin-ups und Letters zu zeichnen und zu versuchen, den Fluss und das Gleichgewicht der menschlichen Form in die Struktur des Letterings zu bringen. Die Natur scheint immer die Dinge am besten zu tun. Auch versuche ich, meine Arbeit mit meinem eigenen Future-Elektro-Funk-Geschmack zu versehen, um ihnen etwas Energie zu geben. Ich kam auf die Marker über die Blackbookology-Competition, die ich nicht gewann, aber nachdem ich gesehen hatte, was die Marker leisten können, kaufte ich 2 Packs. Sie haben meiner Arbeit definitiv ein tolles, professionelles Gefühl verliehen, womit ich mehr als glücklich bin. Es wäre toll zu sehen, welche Farben andere Leute in ihrer Arbeit gut zusammen benutzt haben. Vielleicht ein Diagramm mit verschiedenen Farben, welches die verschiedenen Nummern der Farben ausweist? Dies wäre toll, um die Arbeit der Leute mühelos zu verstehen und es einfacher zu machen, ein Farbgefühl zu bekommen. Vielen Dank für das tolle Produkt und den Service. Ich werde auf jeden Fall mehr kaufen!

Tolle Kunst vom Tattoo-Spezialisten!

Wir haben bereits Kontakt mit vielen Tattoo-Künstlern, die auch unsere Marker verwenden, entweder für ihre professionelle Arbeit oder für ihre eigene Hobbykunst. Wir sind für jeden und jeden von Ihnen dankbar, Ihre Arbeit ist inspirierend und wir freuen uns, es hier zu teilen!

Ausgewählte Sketches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =

English